BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aussetzung des Präsenzunterrichts

13.12.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat in der heutigen  Pressekonferenz weitere Einschränkungen angekündigt, die ab Montag auch die Schulen betreffen.

 

In der Woche vom 14.12. - 18.12.2020 wird die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht ausgesetzt. Das bedeutet, wer sein Kind zu Hause betreuen kann, sollte das tun. Die Schule ist dennoch offen und eine Notbetreuung wird für diese Woche gewährleistet. Bitte entschuldigen Sie Ihr Kind trotzdem, damit wir wissen, wer in der Schule betreut werden muss.

 

Aufgaben für das Distanzlernen bis zu den Weihnachtsferien finden Sie ab Dienstag in der Schulcloud oder per Mail. 

 

Die neue Eindämmungsverordnung wird erst am Dienstag beschlossen. Geplant ist jedoch, dass  auch in der Woche vom 04.01. - 10.01.2021 ausschließlich Distanzunterricht stattfindet. Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage über die weitere Vorgehensweise nach den Weihnachtsferien und die Bedingungen für eine Notbetreuung.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern trotz allem ein besinnliches und erholsames Fest und einen guten Rutsch in ein besseres Jahr 2021.

 

H.Ohsmann

Rektorin